Reisefinder

 

Wiesbaden - Rheingau - 4 Tage

Wiesbaden - Rheingau
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.07.2024 - 28.07.2024
Preis:
ab 735 € pro Person

RHEINGAU MUSIKFESIVAL

Das Rheingau Musik Festival zählt seit 35 Jahren zu den größten Musikfestivals Europas und veranstaltet jedes Jahr zwischen Juni und September über 170 Konzerte in der gesamten Region von Frankfurt am Main über Wiesbaden bis zum Mittelrheintal. Einmalige Kulturdenkmäler wie Kloster Eberbach, Schloss Johannisberg, Schloss Vollrads und das Kurhaus Wiesbaden sowie lauschige Weingüter verwandeln sich in Konzertbühnen für Stars der internationalen Musikszene von Klassik bis Jazz.

Foto: Rüdesheim Tourist AG

Donnerstag 25. Juli 2024
Über Wiesbaden
Sie reisen im komfortablen Luxusbus über München ZOB, Nürnberg, Würzburg nach Wiesbaden. Check-in im 4*Hotel. Bei einem kleinen Stadtspaziergang lernen Sie die schöne Kurstadt kennen. Schon zu Zeiten der Römer war Wiesbaden wegen seiner heißen Quellen geschätzt. Besonders im 19. Jahrhundert war Wiesbaden als Treffpunkt der High Society bekannt. Prächtige Bauten aus der Gründerzeit und des Jugendstils sind beredte Zeugnisse, das Kurhaus mit Kasino, der Kurpark und die Thermen und Badehäuser bis heute gern genutzte Einrichtungen. Gemeinsames Abendessen.

Freitag, 26. Juli 2024 - Wiesbaden entdecken, Konzert
Heute fahren Sie mit der historischen Nerobergbahn. Bei einem kleinen Spaziergang erreichen wir die russisch-orthodoxe Kirche, Grabmal der Großfürstin Elisabeth aus der Familie der Romanows. Am Nachmittag haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen. Konzert im Kurhaus Wiesbaden. Der berühmte Pianist Jan Lisiecki spielt Bach, Chopin und Rachmaninow.

Samstag, 27. Juli 2024 - Ausflug ins Rheingau, Loreley-Panorama-Schifffahrt, Rüdesheim
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in das schöne Rheingau mit einer Schifffahrt durch das Obere Mittelrheintal. Sie erreichen Rüdesheim zu einer Weinprobe. Rückfahrt nach Wiesbaden. Gemeinsames Abendessen.

Sonntag, 28. Juli 2024 - Rückreise über Worms
Check-out und Kofferladen. Sie fahren nach Worms. Die zweitausendjährige Stadt gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Als Hauptstadt des Burgunderreichs ist Worms untrennbar mit der Nibelungensage verbunden. Im Mittelalter fanden hier über hundert Reichstage statt, 1521 jener, bei dem Luther seine Thesen widerrufen sollte und über ihn die Reichsacht verhängt wurde. Worms gehört zu den SchUM-Städten. So bezeichneten die Juden im Mittelalter die drei größten und einflussreichsten jüdischen Gemeinden im deutschen Raum: Mainz, Worms und Speyer. Der jüdische Friedhof ist der älteste erhaltene in Europa.
Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten näher kennen. Nach einer Mittagspause treten Sie die Rückreise an.

ABFAHRT: 6:30 Uhr Biburg
7:00 Uhr Plärrer
8:15 Uhr ZOB München

Spielplan erscheint im Januar.

Leistungen

- Fahrt im 5*Luxusbus
- Reiseleitung
- Frühstück im Bus
- 3 ÜF im 4*Hotel "Mercure Wiesbaden"
- 3 Abendessen (3-Gang-Menü bzw. Buffet)
- Stadtführungen in Wiesbaden,
Rüdesheim, Worms
- Eintrittskarte zur
Panorama-Schifffahrt auf dem Rhein
- Weinprobe in Rüdesheim

Unterkunft lt. Beschreibung

  • Unterbringung im Doppelzimmer - pro Person
    735 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer
    810 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Konzert-Ticket Kat. 1
    70 €
  • Konzert-Ticket Kat. 2
    60 €
  • Konzert-Ticket Kat. 3
    50 €
  • Konzert-Ticket Kat. 4
    40 €
  • Konzert-Ticket Kat. 5
    25 €


Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk