Reisefinder

 

Sommerkatalog

Unsere aktuellen Kataloge sind online! Viel Spaß beim Stöbern!

Südböhmen - 3 Tage

Südböhmen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.12.2019 - 08.12.2019
Preis:
ab 395 € pro Person

SÜDBÖHMISCHES THEATER: Smetana „Die verkaufte Braut"
Festsaal in Budweis: „Südböhmische Weihnacht"

Die winterliche Landschaft des Böhmerwaldes mit seinen denkmalgeschützten Städten wie Krumau und Budweis ist die passende Kulisse für dieses anspre­chende Programm und stimmt Sie auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Dörfer und Städte sind festlich geschmückt, überall duftet es nach Glühwein, Lebkuchen und böhmischen Speziaitäten. Zauberhafte Weihnachtsmärkte la­den zum entspannten Verweilen ein. Sie besuchen die amüsante Oper „Die verkaufte Braut" von Smetana, sehen die größte mechanische Weihnachtskrip­pe der Welt und in der Veranstaltung „Südböhmische Weihnacht" in Budweis erleben Sie das reiche Brauchtum der Region. Im weihnachtlich geschmückten Festsaal bringen Ihnen Volksmusikgruppen in farbigen Originaltrachten - mo­deriert auf Deutsch - unterhaltsame Geschichten und sti'mmungvolle Klänge aus dem lebendigen südböhmischen Brauchtum dar - ohne volkstümlichen Kitsch, sondern unverfälscht und echt. Unternehmen Sie eine Zeitreise und lassen Sie sich verzaubern!


Freitag, 6. Dezember 2019 Nach Budweis, „Die verkaufte Braut" Sie reisen im komfortablen Luxusbus über München, Deggendorf, Philipps­reut nach Budweis. Check-in im Hotel Budweis. Am Nachmittag Rundgang durch den historischen Stadtkern mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und dem quadratischen Marktplatz, einem der schönsten in Europas. Nach dem Abendessen besuchen Sie im Süd­böhmischen Theater B. Smetanas Oper „Die verkaufte Braut".
Samstag, 7. Dezember 2019 Ausflug nach Neuhaus, Krippenbe­sichtigung, Wiffingau, „Südböhmische Weihnacht"
Nach dem Frühstück fahren Sie durch die südböhmische Teichlandschaft nach Neuhaus, einer der mächtigs­ten Städte Böhmens mit dominantem Schloss und schmucken Bürgerhäu­sern. Hier besichtigen Sie die größte mechanische Weinachtskrippe der Welt. Mittagspause und Weiterfahrt nach Wiffingau. Die ausgesprochen hübsche, denkmalgeschütze Stadt be­sitzt ein Renaissanceschloss. Rückfahrt nach Budweis. Am Spätnachmittag ge­nießen Sie die besinnliche „Südböhmi­sche Weihnacht" mit lebendigem Brauchtum und Liedgut. Abendessen im Hotel.

Sonntag, 8. Dezember 2019 Nach Krumau und Rückreise
Check-out und Fahrt durch die zauber­hafte Landschaft des Böhmerwaldes nach Krumau, einem Kleinod der Städ­tebaukunst. Die Stadt steht in der Liste des „UNESCO Weltkulturerbes" und gehört zu den schönsten und interes­santen Städten in Europa. Nach einer geführten Besichtigung haben Sie Zeit zur freien Verfügung und zu einer in­dividuellen Mittagspause. Rückfahrt nach Augsburg. Ankunft ca. 20:00 Uhr.
Smetanas Anekdote über die Braut, die der Bräutigam an sich selbst verkauft, zählt zu den erfolgreichsten komischen Opern. Sie wurde ursprünglich als ein Singspiel mit gesprochenen Dialogen komponiert. Der Komponist allein bezeichnete sie als eine Art „Spielerei", die er als eine willkommene Abwechs­lung von den ernsten Opern betrach­tete. Trotzdem wurde sie nicht leicht geboren, wobei Smetana seinen eigen­artigen „nationalen Stil" extrem sorg­fältig perfektionierte, und erst die vier­te Version der Oper zur finalen wurde. Die „Prodanka", wie man den Namen verkürzt hat, symbolisierte seit ihrer Entstehung vor bereits über 150 Jahren die sprichwörtliche tschechische Musi­kalität und den Sinn für Humor.

© Foto: Foto Eckert

Fahrt im 5*Luxusbus
Reiseleitung
Frühstück im Bus
2 ÜF im 4*Hotel „Budweis"
2 Abendessen (Buffet) im Hotel
Stadtbesichtigungen in Budweis, Jindrichuv Hradec (Neuhaus) und Trebon (Wiffingau)
Opernkarte „Die verkaufte Braut" Kat. 1
Mech. Weihnachtskrippe in Neuhaus
„Südböhmische Weihnacht" in Budweis
Stadtbesichtigung in Krumau
örtl. Reiseleitung f. die Besichtigungen
Abfahrt:
7:30 Uhr Biburg
8:00 Uhr Plärrer

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Unterbringung im Doppelzimmer - pro Person
    395 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer
    445 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Sie wohnen im 4**** Hotel Budweis in Budweis.



Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk