Reisefinder

 

Sommerkatalog

Unsere aktuellen Kataloge sind online! Viel Spaß beim Stöbern!

St. Gallen - 3 Tage

St. Gallen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.07.2019 - 06.07.2019
Preis:
ab 635 € pro Person

OPERNFESTSPIELE: „Der Troubadour"

Vor der einmaligen Kulisse des St. Galler Klosterplatzes mit seiner barocken Kathedrale, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, wird auch im kommenden Jahr wieder eine aufwändige Opernproduktion realisiert. Die einzigartige Atmosphäre auf dem abendlichen Klosterhof in Verbindung mit einer stimmungsvollen Inszenierung macht den Besuch zum unvergesslichen Erlebnis. Auf dem Spielplan steht jeweils eine Oper, die sonst selten im Repertoire zu finden ist und sich inhaltlich mit dem sakralen Ort auseinandersetzt. Im nächsten Jahr wird dies die Oper
„Il trovatore" von Giuseppe Verdi sein.

Wie entdecken St. Gallen im Rahmen eines Stadtspaziergang und besichtigen auch den Stiftsbezirk, welcher seit 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Besonders sehenswert ist die Kathedrale und vor allem die Stiftsbibliothek. Sie ist unbestritten die kunst- wie geistesgeschichtlich wertvollste aller Bibliotheken im Bodenseeraum. Vorarlberger Barockbaumeister schufen mit Stuckateuren, Fresko-Künstlern und Holzschnitzern den Prachtsaal der Bibliothek.
Eine Fahrt ins Appenzell und mit Führung durch die Schaukäserei sowie einer Degustation von 5 verschiedenen Appenzeller Käse-Sorten rundet den Besuch ab.
Sie besuchen das Forum Würth Rorschach, ein neuer Ort für Kunst und Kultur. Mit der Eröffnung des Forum Würth Rorschach nach Entwürfen des Zürcher Architekturbüros Gigon/Guyer, nimmt die 15. Museale Spielstätte der Sammlung Würth ihre Arbeit auf. In direkter Seelage entstand hier, nach Chur und Arlesheim, bereits der dritte Schweizer „Standort", an dem das Unternehmen Würth seine Unternehmenskultur in Qualität und Gestaltung weithin sichtbar manifestiert.

© Foto: Fotolia

·Fahrt im 5*Luxusbus
·1 x Frühstück im Bus
·Reiseleitung
·2 ÜN/FR im 4*Hotel „Radisson blu" in St. Gallen
·2 Abendessen (3-Gang-Menü)
·Stadtführung St. Gallen mit Besuch der Stiftsbibliothek und Kathedrale
·Besichtigung und Führung Schaukäserei in Appenzell und Käsedegustation von fünf verschiedenen Appenzeller--Käsesorten
·Eintrittskarte Kategorie 3 für die Aufführung „Il trovatore"
·Eintritt und Führung durch die Kunstsammlung „Forum Würth" in Rorschach

Abfahrt:
7:30 Uhr Biburg
8:00 Uhr Augsburg Plärrer

Preis pro Person

  • Unterbringung im Doppelzimmer
    635 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer
    695 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €


Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk