Reisefinder

 

Sommerkatalog

Unsere aktuellen Kataloge sind online! Viel Spaß beim Stöbern!

Silvester in Südtirol - 4 Tage

Silvester in Südtirol
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2018 - 02.01.2019
Preis:
ab 440 € pro Person

Ein gutes Neues Jahr!

Können Sie sich etwas Schöneres vorstellen als über Silvester einige Tage in Südtirol zu verbringen?
Jahresausklang in den Bergen, dem Himmel etwas näher, haben Sie davon nicht schon immer geträumt?

Feiern Sie den Rutsch ins Neue Jahr im traditionsreichen und gemütlichen Landgasthof Weisses Kreuz in Latzfons. Lassen Sie sich von der Familie Obrist mit einem genussvollen Silvestermenü, natürlich begleitet von Livemusik, ins neue Jahr begleiten. Südtirol im Winter, welch ein Erlebnis. Die Landschaft im winterlichen Kleid wird Sie verzaubern.

Die Weihnachtsmärke in Südtirol, die schönsten ihrer Art, bleiben übrigens traditionell bis zum 6. Jan. geöffnet. Lassen Sie sich gefangen nehmen von den romantischen Weihnachtsmärkten in Meran, Bozen, Brixen und Sterzing. Schimmernde Lichtgirlanden, verlockende Köstlichkeiten und herrliche Düfte, wahrlich ein Wintermärchen.

Ein Ausflug an den winterlichen Gardasee, dem größten der oberitalienischen Seen, wird Sie in südliche Gefilde bringen.

Besinnliche Momente, gesellige Stunden unter Freunden, inmitten der Kulisse Südtirols, dabei kulinarisch verwöhnt,
das sind die Zutaten des für Sie kreierten Silvesters in Südtirol!

© Foto: Thaut Images - Fotolia

·Fahrt im 4**** Luxusreisebus
·1x Frühstück im Bus
·3x ÜN/FR im Landgasthof Weisses Kreuz in Latzfons
·2x Abendessen im Rahmen d. HP
·1x Silvestermenü mit Livemusik
·Führungen vor Ort

Abfahrt:
Sonntag
7.00 Uhr Biburg
7.30 Uhr Augsburg Plärrer

Rückkehr:
Mittwoch 19.00 Uhr

Preis pro Person

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit HP
    440 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer mit HP
    500 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €


Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk