Reisefinder

 

Sommerkatalog

Unsere aktuellen Kataloge sind online! Viel Spaß beim Stöbern!

Santiago de Compostela - 10 Tage

Santiago de Compostela
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.09.2019 - 30.09.2019
Preis:
ab 1260 € pro Person

„Buen Camino"

Der Camino de Santiago ist seit dem 11. Jh. einer der faszinierendsten Pilgerwege Europas. Er führt Sie durch die vielfältigen Landschaften Spaniens mit grünen Hügeln, Weinbergen und weitläufigen Ebenen, zu den Klippen und Stränden am Atlantik. Gleichzeitig erleben Sie die quirlige Atmosphäre der einzigartigen Mischung von Pilgern aus aller Welt und musizierenden Studenten in Santiago de Compostela.

1.Tag: Anreise
Anreise nach Frankreich zu Ihrer Zwischenübernachtung in Clermont Ferrand.

2.Tag: Clermont-Ferrand - Pamplona
Über die Pyrenäen reisen Sie heute nach Spanien. Durch das alte Königreich Navarra erreichen Sie Pamplona mit der Kathedrale und ihrem schönen gotischen Kreuzgang.

3.Tag: Pamplona - Burgos
Vorbei an Puente la Reina, mit der markanten Brücke, gelangen Sie über Logrono nach Santo Domingo de la Calzada. Die Kathedrale birgt eine ungewöhnliche Attraktion: einen Hühnerkäfig im gotischen Stil mit einem lebendigen Hühnerpaar. Ihr heutiges Tagesziel ist Burgos mit seiner großartigen Kathedrale. Wandermöglichkeit ca. 1 - 1,5 Std.

4.Tag: Burgos - León
Durch die Ebenen Palencias gelangen Sie zum Kloster San Miguel de Escalada, das eines der schönsten Beispiele für mozarabische Kirchenarchitektur in Spanien darstellt. Bestaunen Sie danach in der 2000 Jahre alten Stadt León die Kathedrale und die Romanische Basilika San Isidoro. Wandermöglichkeit ca. 1 - 1,5 Std.

5.Tag: León - Santiago
Die letzte Etappe des Jakobus-Weges ist angebrochen. Über Astorga fahren Sie nach Ponferrada mit der mächtigen Templerburg. Anschließend Möglichkeit zu einem Rundgang durch Villafranca del Bierzo und zum Besuch der Kathedrale von Lugo, bevor Sie Ihr Ziel Santiago de Compostela erreichen. Wandermöglichkeit ca. 1 - 1,5 Std.

6.Tag: Santiago de Compostela
Santiago ist der berühmteste Wallfahrtsort Spaniens. Der Überlieferung nach verkündete der Apostel Jakobus das Evangelium in Spanien, bevor er in den Orient zurückkehrte. 44 n. Chr. brachten seine Jünger die sterblichen Überreste zurück nach Spanien. Heute befinden sich die Gebeine des Apostels in der Krypta der Kathedrale. Beenden Sie den Tag mit einem Spaziergang durch die Altstadt, die zum UNESCO Welterbe zählt.

7.Tag: Santiago - Oviedo
Sie verlassen den Jakobus-Weg, um die landschaftlichen Schönheiten im Norden Spaniens kennenzulernen. Entlang der wildzerklüfteten Küste mit herrlichen Ausblicken führt Sie Ihr Weg nach Oviedo.

8. Tag: oviedo - Raum San Sebastián
Entlang der Costa Verde gelangen Sie nach Santillana del Mar, einem reizvollen Städtchen mit historischem Ambiente, das in seiner Gesamtheit unter Denkmalschutz steht. In der Nähe befindet sich das Altamira-Museum, eine Nachbildung der steinzeitlichen Höhlen mit 15000 Jahre alten Felsbildern. Über Santander und Bilbao erreichen Sie schließlich Ihr heutiges Ziel in der Nähe von San Sebastián.

9.Tag: Raum San Sebastián - Clermont-Ferrand
Rückreise über Frankreich mit Zwischenübernachtung in Clermont-Ferrand.

10.Tag: Heimreise

© Foto: Luis Cagiao - Fotolia


·Fahrt im 5***** Luxusreisebus
·1x Frühstück im Bus
·9x ÜN/HP in 3***/4**** Hotels
·Durchgehende Reiseleitung incl. Wanderführungen vor Ort
·Eintritte Kathedrale Santiago de Compostela, Pamplona, Burgos, León

Abfahrt:
5.00 Uhr Biburg
5.30 Uhr Augsburg Plärrer

Preis pro Person

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit HP
    1260 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer mit HP
    1510 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €


Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk