Reisefinder

 

Sommerkatalog

Unsere aktuellen Kataloge sind online! Viel Spaß beim Stöbern!

Luzern - 3 Tage

Luzern
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.11.2019 - 18.11.2019
Preis:
ab 775 € pro Person

KONZERTSAAL KKL LUZERN:
Festival Strings Lucerne, Rudolf Buchbinder Leitung und Klavier

Das Pianofesttval in Luzern ist ein alljährlicher Höhepunkt im Kultur- und Kongresszent­rum. Im spektakulären Konzertsaal treten die besten Orchester und Solisten auf.
In Luzern beginnt das Beethoven-Jahr 2020 schon sechs Wochen früher: Mit Eröffnung des Piano-Festtvals bringt Rudolf Buchbinder den kompletten Zyklus der fünf Klavierkon­zerte zur Aufführung!

Freitag, 16. November 2019
Nach Luzern über Bregenz, Konzert im KKL
Sie reisen im komfortablen Luxusbus über München ZOB nach Bregenz. Dort Aufenthalt zum Mittagessen. Weiter­fahrt über Vaduz nach Luzern. Check-in im 4*sup.Hotel "Radisson Blu" in Lu­zern, wenige Schritte vom Konzerthaus entfernt. Bereits um 18:30 Uhr beginnt im KKL das erste Beethoven-Konzert mit Rudolf Buchbinder. Sie hören die Kon­zerte 2, 4, 3.

Samstag, 17. November 2019 Luzern, Konzert im KKL
Heute unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch die schöne Stadt am Vierwaldstätter See, die zu den schöns­ten Städten der Welt gehört und reich an Sehenswürdigkeiten ist. Neben der weltberühmten Kapellbrücke und dem Wasserturm tragen die Museggmauer, die Jesuitenkirche, die Spreuerbrücke, das Löwendenkmal, das Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL) und viele weitere Bauten zum eindrücklichen Lu- zerner Stadtbild bei. In der Altstadt gibt es malerische Plätze, die von Häusern mit historischen Fresken umgeben sind. Besonders sehenswert sind der Wein­markt, wo die Luzerner 1332 den eid­genössischen Bund mit Uri, Schwyz und Unterwalden beschworen haben, der Hirschenplatz, dessen Name auf den gleichnamigen, mittelalterlichen Gast­hof zurückgeht sowie der Kornmarkt mit dem Rathaus und dem freskierten Zunfthaus zu Pfistern als Blickfang. Mit­tagspause in einem guten Restaurant. Zeit zur freien Verfügung. Um 18:30 Uhr beginnt im KKL das zweite Beetho­ven-Konzert. Rudolf Buchbinder und das Festtval Strings Lucere spielen die Kla­vierkonzerte 1 und 5.

Sonntag, 18. November 2019 Nach Zürich und Rückreise
Check-out und Kofferladen. Die Fahrt führt Sie nach Zürich. Sie unternehmen eine interessante Stadtrundfahrt und einen kleinen Spaziergang durch die Altstadt. Mittagspause und anschlie­ßend Rückfahrt über München ZOB- nach Augsburg. Ankunft in München um ca. 19:00 Uhr, Augsburg ca. 20:00 Uhr.
Konzertprogramm KKL Luzern, Konzertsaal
16.11.19- 18:30 Uhr
Ludwig von Beethoven
Klaverkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19
Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58 Klaiverkonzert Nr. 3, c-moll op. 37
17.11.19- 18:30 Uhr
Ludwig von Beethoven
Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15
Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73
„Der Mensch hat mich immer fasziniert" (Rudolf Buchbin­der über Beethoven).
Der Österreicher Rudolf Buchbinder ist ein legendärer Beethoven-Interpret, er hat sich über die sechs Jahrzehn­te seines Pianistenlebens hinweg unermüdlich mit der Musik dieses „Klassikers" beschäftigt.

© Foto: Foto Eckert

Fahrt im 5*Luxusbus
Reiseleitung
Frühstück im Bus
2 ÜF im 4*Hotel „Holiday Inn Alte Oper" in Frankfurt
Eintritt/Führung im Städelmuseum
Stadtrundfahrt in Frankfurt
Altstadtrundgang in Frankfurt
1 Abendessen in einem typischen Restaurant (3-Gang-Menü)
1 Eintrittskarte Kat.C zum Konzert
Abfahrt:
8:30 Uhr Biburg
9:00 Uhr Plärrer

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Unterbringung im Doppelzimmer - pro Person
    775 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer
    875 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Sie wohnen im 4****sup. Hotel Radisson blu in Luzern.



Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk