Reisefinder

 

Lucerne Festival - 3 Tage

Lucerne Festival
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.09.2022 - 11.09.2022
Preis:
ab 1350 € pro Person

Konzertsaal im KKL

Tha Cleveland Orchestra / Bamberger Symphoniker

Das "Lucerne Festival" ist ein Höhepunkt im europäischen Konzertkalender. Die besten Musiker und Orchester gastieren in der schönen Stadt am Vierwaldstätter See mit dem hervorragenden Konzertsaal im KKL, das zwischen 1995 und 2000 gebaut wurde. Entstanden ist ein einzigartiger Bau des französischen Stararchitekten Jean Nouvel und des amerikanischen Akustikers Russell Johnson. Der Konzertsaal wurde mit dem Beginn der Internationalen Musikfestwochen (heute Lucerne Festival) eröffnet. 2000 fand die Gesamteinweihung des KKL Luzern statt. Luzern gehört zu den schönsten Städten der Welt und ist reich an Sehenswürdigkeiten. Neben der weltberühmten Kapellbrücke und dem Wasserturm tragen die Museggmauer, die Jesuitenkirche, die Spreuerbrücke, das Löwendenkmal und und viele weitere Plätze und Bauten zum eindrücklichen Luzerner Stadtbild bei.

Foto: Werner Sidler Pixabay

Freitag, 9. September 2022 - Nach Luzern, Konzert
Sie reisen im komfortablen 5*Luxusbus über Bregenz, Walensee nach Luzern. Check-in im zentral gelegenen Hotel "Monopol" in Luzern. Spaziergang zum KKL, Abendessen im Restaurant "Lucide". Anschließend Konzert mit dem Cleveland Orchestra.

Samstag, 10. September 2022 - Luzern entdecken, Konzert
Am Vormittag unternehmen Sie eine interessante Stadtführung und entdecken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie besuchen weltberühmte Bauwerke wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche oder das Rathaus und erfahren Wichtiges und Witziges über die Geschichte und den Alltag der Luzerner. Sie entdecken versteckte Gassen, belebte Plätze und erhaschen einen Blick auf die Krone der Stadt, die Museggmauer. Mittagessen im Restaurant, nachmittags Freizeit. Abends Konzert mit den Bamberger Symphonikern.

Sonntag, 11. September 2022 - Abstecher nach Zürich, Rückreise
Nach dem Check-out fahren Sie nach Zürich. Eine interessante Stadtbesichtigung erwartet Sie. Mit Ihrem Guide unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt. Mittelalterliche Häuser, verwinkelte Gassen und Zunft- und Ratshäuser aus der Renaissance bilden eine attraktive Kulisse für lebendige Geschichte über typische Bauwerke und die Menschen, die darin lebten und wirkten. Das Wahrzeichen Zürichs sind die Doppeltürme des Grossmünsters. Dieses wurden etwa 1220 nach Legende aus der Zeit von Karl dem Grossen an der Stelle gebaut, wo die Gräber der Stadtheiligen Felix und Regula entdeckt wurden. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Peterskirche mit dem grössten Zifferblatt Europas und das Fraumünster, welches für seine Farbfenster von Giacometti und Chagall bekannt ist. Nach einer Mittagspause treten Sie die Rückreise an.

Konzertprogramm - KKL Luzern, Konzertsaal

Freitag, 9. September 2022 - 19:30 Uhr

The Cleveland Orchestra
Franz Welser-Möst, Dirigent

Richard Strauss:
Macbeth op. 23

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 8 C-Dur D 944 "Grosse C-Dur-Sinfonie"

Samstag, 10. September 2022 - 19:30 Uhr

Bamberger Syphoniker
Jakub Hr?ša, Dirigent
Angel Blue, Sopran

Richard Wagner
Vorspiel und Isoldes Liebestod aus "Tristan und Isolde"

Alma Mahler
Ausgewählte Lieder

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 4 G-Dur

- Fahrt im 5*Luxusbus, Reiseleitung, Frühstück im Bus am Anreisetag
- 2 ÜF im 4*Hotel "Monopol", 1 Abendessen (4 Gang-Menü) und
- 1 Mittagessen (3-Gang-Menü) in guten Restaurants
- Stadtführung in Luzern, Stadtführung in Zürich
- je eine Eintrittskarte Kat. 3 zu den Konzerten (Wert 355 EUR)

Unterkunft lt. Beschreibung

  • Unterbringung im Doppelzimmer - pro Person
    1350 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer
    1440 €
  • Unterbringung im Doppelzimmer - pro Person
    1485 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer
    1600 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €


Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk