Reisefinder

 

Sommerkatalog

Unsere aktuellen Kataloge sind online! Viel Spaß beim Stöbern!

Kaprun und Zell am See - 2 Tage

Kaprun und Zell am See
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
15.09.2018 - 16.09.2018
Preis:
ab 173 € pro Person

Herrliche Bergwelt!

Ihr Urlaub in Zell am See wirkt erholend und fördert auch die Gesundheit. Seit 1961 ist das Städtchen im Salzburger Land Luftkurort. Neben der Luft ist auch das Wasser des Zeller Sees besonders rein. Es zeichnet sich durch Trinkwasserqualität aus. Genießen Sie die herrliche Bergwelt während einer Schifffahrt auf dem Zeller See.

Beim Kesselfall-Alpenhaus in Kaprun beginnt ihre Fahrt zu den Hochgebirgsstauseen. Mit dem Bus gehts durch den Lärchwand-Tunnel zur Talstation des Lärchwand-Schrägaufzuges. Die Fahrt mit Europas größtem offenem Schrägaufzug ist der erste Höhepunkt auf Ihrem Weg in die Kapruner Bergwelt. Fast lautlos gleiten Sie an Wäldern und schroffen Bergflanken vorbei zur Bergstation in 1.640 m Seehöhe. Bei der Bergstation des Lärchwand-Schrägaufzuges warten schon Busse, die Sie am Wasserfallboden-Stausee und an der Fürthermoar-Alm vorbei bis zum Mooserboden-Stausee in 2.040 m Seehöhe bringen.

Am Mooserboden genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Gletscher des hinteren Kapruner Tals im
Nationalpark Hohe Tauern.

Besondere Gastlichkeit und gemütliches Ambiente erwartet Sie im 3*** Hotel "Der Schütthof" in Zell am See.

© Foto: JFL Photography - Fotolia

·Fahrt im 4**** Luxusreisebus
·1x Frühstück im Bus
·1x ÜN/HP im 3*** Hotel Schütthof in Zell am See
·Schifffahrt Zeller See
·Eintritt u. Aufffahrt Stauseen
·Führung vor Ort

Abfahrt Biburg: 6.15 Uhr
Abfahrt Augsburg Plärrer: 6.45 Uhr

Preis pro Person

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit HP
    173 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer mit HP
    188 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €


Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk