Reisefinder

 

Sommerkatalog

Unsere aktuellen Kataloge sind online! Viel Spaß beim Stöbern!

Das Weserbergland - 4 Tage

Das Weserbergland
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.06.2020 - 14.06.2020
Preis:
ab 435 € pro Person

Ein Stück Deutscher Märchenstraße

Das Weserbergland gilt als Land für Entdecker. Es erstreckt sich zu
beiden Seiten der Weser vom Ursprung des Flusses in Hannoversch
Münden bis in den Raum Minden.

1. Tag: Anreise Hameln
Fahrt über die Autobahn Ulm, Würzburg vorbei an Fulda und Kassel nach
Hann. Münden. Dort wo Werra und Fulda sich zur Weser vereinen, inmitten
der Waldgebirge liegt Hann. Münden, die Fachwerkstadt von europäischem
Rang am südlichen Ende des Weserberglandes. Im Laufe des
Nachmittag begrüßt Sie wieder Ihr Fahrer zur Weiterfahrt nach Hameln.

2. Tag: Schloss Bückeburg, Wasserstrassenkreuz & Kaiser-Wilhelm-Denkmal
Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Luxusreisebus in die Residenzstadt
Bückeburg. Das Schloss Bückeburg ist noch heute die Residenz der
Fürsten zu Schaumburg-Lippe und natürlich ein besonderes Schmuckstück
der Renaissance im Schaumburger Land. Anschließend Weiterfahrt nach
Minden. Aufenthalt und Zeit zur individuellen Mittagspause in der historischen
Stadt voller Leben. Im Laufe des frühen Nachmittag heißt es dann
„Leinen los" zur Schifffahrt über das Wasserstraßenkreuz nach Porta
Westfalica. Im Anschluss daran erreichen Sie nach kurzer Fahrt noch das
Wahrzeichen von Porta Westfalica, das 88 m hohe Kaiser-Wilhelm-
Denkmal, herrlich uber der Weser thronend.

3. Tag: Rattenfängerstadt Hameln und Bad Pyrmont
Heute Vormittag werden Sie zur Stadtführung durch die bekannte
„Rattenfängerstadt" Hameln an der Deutschen Märchenstraße erwartet.
Der Rattenfänger von Hameln, der 1284 in Erscheinung trat, ist seit
Jahrhunderten das Wahrzeichen der Stadt Hameln und weltbekannt.
Weiterfahrt in das mitten im Weserbergland gelegene Fürstenbad Bad
Pyrmont, einem der traditionsreichsten und bekanntesten Kurorte in
Deutschland. Genießen Sie den Aufenthalt in dem herrlichen Ort und
sehen Sie den historischen 17 Hektar großen Kurpark, welcher im Jahr
2005 als „Schönster Park Deutschlands" ausgezeichnet wurde.

4. Tag: Fulda und Rückreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen vom Weserbergland und
Ihr Chauffeur begrüßt Sie zur Rückfahrt. Vorbei an Göttingen und Kassel
erreichen Sie Fulda. Nach einem kurzen Aufenthalt Fahrt nach Augsburg.

Fahrt im 4**** Luxusreisebus
1x Frühstück im Bus
3xÜN/HP im 4**** Hotel Mercure in Hameln
Führungen vor Ort
Eintritt u. Führung
Schloss Bückeburg
Schifffahrt

Abfahrt:
Donnerstag
6.15 Uhr Biburg
6.45 Uhr Augsburg Plärrer
Rückkehr:
Sonntag 19.00 Uhr

Unterkunft lt. Beschreibung

  • Unterbringung im Doppelzimmer - pro Person
    435 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer
    504 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €


Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk