Reisefinder

 

Blaibach - Klassik vom Feinsten - 4 Tage

Blaibach - Klassik vom Feinsten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.11.2021 - 08.11.2021
Preis:
ab 895 € pro Person

B L A I B A C H
Klassik vom Feinsten

Maximilian Hornung
Capella Cracoviensis

"Das Wunder von Blaibach" wird dieses nach Plänen von Peter Haimerl 2014 errichtete Konzerthaus genannt. Für die ausgezeichnete Akustik sorgt der helle Glasbeton. Von außen wirkt das Haus wie ein gekippter Kubus. Konzerte von renommierten Künstlern locken die Gäste aus nah und fern ins oberpfälzische Blaibach. Sie erleben den Weltklasse-Cellisten Maximilian Hornung und den besten polnischen Kammerchor "Capella Crocoviensis".

Foto: Edward Beierle

Freitag, 5. Nov. 2021 - Über Regensburg nach Blaibach
Sie reisen im komfortablen Luxusbus über München nach Regensburg. Die Hauptstadt der Oberpfalz erwartet Sie mit ihrer fast südländischen Atmosphäre, herausragenden Bauten, dem berühmten Dom und dem neuen Museum der Bayerischen Geschichte zur Ausstellung "Götterdämmerung II - Die letzten Monarchen". Ein Spaziergang durch die historische Altstadt bringt Ihnen die Geschichte der 2000jährigen Stadt näher. Weiterfahrt nach Blaibach. Check-in im Schlossgasthof Rösch, Abendessen.

Samstag, 6. Nov. 2021 - Auf der Glasstraße durch den Bayerischer Wald - Konzert Mit einem kundigen Reiseleiter unternehmen Sie eine Rundfahrt auf der Glasstraße durch den wildromantischen Oberen Bayerischen Wald. Sie sehen den Wallfahrtsort Neukirchen beim Hl. Blut und fahren entlang auf einer Panorama-Straße zu einem Glasmacherdorf. Sie erleben die handwerklichen Fähigkeiten der Glasbläser. Mittagspause in einemr urigen Gastwirtschaft. Nachmittags Besuch des Gesamtkunstwerkes "Die Gläserne Scheune" mit eindrucksvoller Glasmalerei auf überdimensionalen Glaswänden. Nach dem Abendessen Konzert mit Maximilian Hornung und Freunde.

Sonntag, 7. Nov. 2021 - Matinee - Drachenbesichtigung - Konzert
Um 11.00 h ist Matinee mit dem besten polnischen Kammerchor "Capella Cracoviensis". Danach unternehmen Sie einen Ausflug in die Drachenstichstadt Furth im Wald. Hier wird seit mehr als 500 Jahren, alljährlich im August, das älteste Volksschauspiel Deutschlands aufgeführt. Seit 2019 wurde es auch in die Bundesliste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Beim Besuch des Drachenmuseums inkl. amtierenden Drachen erfahren Sie interessantes und wissenswertes über diese uralte Tradition. Abendessen im Hotel. Später Konzert mit Weltklasse Cellist Maximilian Hornung und Freunde.

Montag, 8. Nov. 2021 - Straubing und Rückreise
Check-out und Abfahrt nach Straubing. Inmitten der fruchtbaren Landschaft des Gäubodens liegt eine der ältesten Städte Niederbayerns. Der Römerschatz im Gäubodenmuseum zeigt die Vormachtstellung der Gegend vor über 2000 Jahren. Die Wittelsbacher machten die Stadt im Mittelalter zu einem ihrer Herrschersitze und dort spielte sich die dramatische Liebesgeschichte der Baderstochter Agnes Bernauer mit dem Herzogssohn Albrecht ab. Alle vier Jahre wird die tragische Liaison in den Agnes-Bernauer-Festspielen wiedergegeben (wieder 2023). Sie unternehmen eine interessante Stadtführung. Nach einer Mittagspause treten Sie die Rückreise an.

Konzertprogramm "Kulturwald Festspiele Bayerischer Wald"
Samstag, 6.11.21 - Maximilian Hornung I (19:00 Uhr)
Dvorak: Klavierquintett A-Dur op. 81
Bartok: Klavierquintett op. 3
Violinen: Sarah Christian, Johannes Strake / Viola: Jano Lisboa
Violoncello: Maximilian Hornung / Klavier: Hisako Kawamura
Sonntag, 7.11.21 - Capella Cracoviensis (11:00 Uhr)
Werke von Miko?aj Ziele?ski (1560 - 1620) / Asprilio Pacelli (1570-1623) / Monteverdi (1567 . 1643) / Bart?omiej P?kiel (1601-1670)
Leitung und Orgel: Jan Tomasz Adamus
Maximilian Hornung II (19:00 Uhr)
Frank Martin: Trio über irische Volksweisen
Beethoven: Geistertrio op. 70/1
Dvorak: Klaviertrio f-Moll op. 65
Violine: Sarah Christian / Violoncello: Maximilian Hornung
Klavier: Hisako Kawamura

Leistungen:
- Fahrt im 5*Luxusbus, Reiseleitung, Frühstück im Bus am Anreisetag
- 3 ÜF / HP im 3*Superior-Hotel "Schlossgasthof Rösch"
- Stadtführung in Regensburg, Besuch Museum Bayr. Geschichte
- Tagesausflug Bayerischer Wald - Glasstraße mit kundigem Reiseleiter
- Halbtagesausflug in die Drachenstichstadt Furth im Wald inkl.
Drachenbesichtigung
- 3 Konzerte Kat. 1 (Wert € 138,-)
- Stadtführung Straubing

Unterkunft lt. Beschreibung

  • Unterbringung im Doppelzimmer - pro Person
    895 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer
    980 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €


Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk