Reisefinder

 

Sommerkatalog

Unsere aktuellen Kataloge sind online! Viel Spaß beim Stöbern!

Bayreuth - 3 Tage

Bayreuth
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.10.2019 - 24.10.2019
Preis:
ab 570 € pro Person

MARKGRÄFLICHES OPERNHAUS: Barockkonzert
Orchester Gli Incogniti / Amandine Beyer / Kristian Bezuidenhout

Das Markgräfliche Opernhaus ist das besterhaltene Beispiel eines freistehenden baro­cken Hoftheaters. Vorbild waren die größten Opernhäuser der Zeit in Wien und Dresden. Als einzigarttges Monument der Fest- und Musikkultur des 18. Jahrhunderts wurde es 2012 von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes eingetragen.

Dienstag, 22. Oktober 2019 Nach Bayreuth
Sie reisen im komfortablen Luxusbus über München ZOB, Nürnberg nach Bayreuth. Dort unternehmen Sie ei­nen Spaziergang „Auf den Spuren der Wilhelmine von Bayreuth". Mittags­pause und Check-in im 4*Hotel „Resi­denzschloss". Abendessen im Restau­rant „Gaumenfreund" des Hotels. Der Abend steht Ihnen zur individuellen Gestaltung zur Verfügung. Die nahe Altstadt bietet sich zu einem abendli­chen Bummel an.

Mittwoch, 23. Oktober 2019 Festspielhaus, Wagner-Museum, Kon­zert im Markgräflichen Opernhaus
Am Vormittag besuchen Sie das Fest­spielhaus auf dem Grünen Hügel. Rufen die Fanfaren zum Beginn der Richard-Wagner-Festspiele, strömt ein internattonales Publikum in die Fest­spielstadt und zum Festspielhaus auf den Grünen Hügel, dessen Grundstein dort 1872 gelegt wurde. Mit seiner un­vergleichlichen Akusttk zieht es die Be­sucher Jahr für Jahr aufs Neue in seinen Bann. Mittagspause. Am Nachmittag besuchen Sie Richard Wagners Wohn­haus Wahnfried, das er sich 1872 bis 1874 am Hofgarten in Bayreuth bauen ließ und in dessen Garten er 1883 be­stattet wurde. Es beherbergt seit 1976 das Richard Wagner Museum.
Am Abend sind Sie schließlich im Mark­gräflichen Opernhaus zu Gast. In die­sem festlichen Theater erwartet Sie ein sehr schönes Konzert mit Werken von J. Haydn, C. Ph. E. Bach und F. X. Richter.

Donnerstag, 24. Oktober 2019 Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne, Rückreise
Check-out und Kofferladen. Die Klavier­manufaktur „Steingraeber & Söhne fer- ttgt seit 1852 Pianos und Flügel in der Festspielstadt Bayreuth. In Handarbeit erzeugen derzeit rund 35 Mitarbeiter des Familienunter­nehmens täglich Spitzenqualität. Steingraeber-Klaviere werden von be­deutenden Künstlern und in den nam­haftesten Konzerthallen und Musik­hochschulen weltweit gespielt. Das Steingraeber-Haus ist eines der wenigen weitgehend original erhalte­nen Bauten des Rokoko in Bayreuth. Der markgräfliche Camerier v. Lieb­hardt errichtete 1754 das prunkvolle Palais, das Eduard Steingraeber 1871 kaufte und zum kunstsinnigen Aus­druck des erfolgreichen Klavierfabri­kanten machte. Mittagessen in einem guten Restau­rant. Anschließend treten Sie die Rück­reise nach München bzw. Augsburg an. Ankunft in München ca. 18:30 Uhr, Augsburg 19:30 Uhr.

Konzertprogramm 23. Okt. 2019 - 19:30 Uhr
Joseph Haydn
Klavierkonzert F-Dur HXVIII: 3
C. Ph. E. Bach
Sinfonia V h-moll 661
Joseph Haydn
Violinkonzert C-Dur, HVIIa: 1
F. X. Richter
Sinfonia B-Dur aus „Six grandes Sim- phonies"
Joseph Haydn
Konzert f. Violine und Klavier F-Dur 5 HXVIII:6

© Foto: Francesco Carovillano

Fahrt im 5*Luxusbus
Reiseleitung
Frühstück im Bus
2 ÜF im 4*Hotel „Residenzschloss" in Bayreuth
1 Abendessen als HP (3-Gang-Menü)
1 Mittagessen in Bayreuth (3-Gang-Menü)
Führung „Wilhelmine" in Bayreuth
Eintritt und Führung Festpielhaus
Eintritt und Führung Wagner-Museum
Führung Klaviermanufaktur
Eintrittskarte Kat. 3 zum Konzert

Abfahrt:
6.00 Uhr Biburg
7.30 Uhr Plärrer

Unterkunft lt. Beschreibung

Details
  • Unterbringung im Doppelzimmer - pro Person
    570 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer
    620 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Kat. 2
    20 €
  • Aufpreis Kat. 1
    30 €

Unterkunft lt. Beschreibung

Sie wohnen im 4**** Hotel Residenzschloss in Bayreuth.



Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk