Reisefinder

 

Sommerkatalog

Unsere aktuellen Kataloge sind online! Viel Spaß beim Stöbern!

Auf zum Mostbaron im Mostviertel - 2 Tage

Auf zum Mostbaron im Mostviertel
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.08.2019 - 04.08.2019
Preis:
ab 199 € pro Person

Das Viertel der Verführung

Bekannt als das „Viertel der Verführung" lässt sich das Mostviertel entlang der Moststraße mit allen Sinnen genießen und vor allem erleben! Sie werden überrascht sein, wie nah der Slogan der Wirklichkeit kommt.

Genuss und Erlebnis erwartet Sie im Mostg´wölb der Familie Zeiner. In rund 1,5 Std. werden Sie zum Ritter, zum Mostritter. Sie müssen einfach dem Mostbaron aufmerksam zuhören, wenn er Sie in seine Geheimnisse einweiht. Dann gelingt es Ihnen bestimmt, Most zu unterscheiden und ein Fasserl zusammenzubauen. Zur Belohnung schlägt Sie der Mostbaron zum Ritter.

Anschließend wird Ihnen die Mostbaronplatte serviert - "Die Spezialität" aus der Mostbaronküche mit hausgemachtem Mostsaftschinken, Räucherfilet, Salami und gereiften Käsespezialitäten. Passend dazu werden Most- und Fruchtsaftsorten eingeschenkt. Dabei stellt Ihnen der Mostbaron die regionstypischen Spezialitäten vor und erzählt von der Mostkultur im Mostviertel sowie der haus- eigenen Spezialitätenerzeugung.

Lassen Sie sich im 4**** Pichler´s Landhotel in Emmersdorf rundum verwöhnen.

© Foto: cut - Fotolia

Fahrt im 4**** Luxusreisebus
1x Frühstück im Bus
1x ÜN/HP im 4**** Hotel Pichlers Donauhof in Emmersdorf
Besuch beim Mostbaron incl.
Mostritter-Tafelrunde, Verkost., Mostbaronplatten

Abfahrt:
6.00 Uhr Biburg
6.30 Uhr Augsburg Plärrer

Unterkunft lt. Beschreibung

  • Unterbringung im Doppelzimmer - pro Person
    199 €
  • Unterbringung im Einzelzimmer
    217 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Augsburg - Plärrer
    0 €


Wichtige Hinweise

1. Mindestteilnehmerzahl
Bei allen unseren Reisen liegt eine Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen zu Grunde. Die Absagefrist ist spätestens 3 Wochen vor Reisebeginn.

2. Pass- und Visumerfordnernisse
Bei allen Reisen - soweit in der jeweiligen Reiseausschreibung nicht anders angegeben - ist für EU-Bürger das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

3. Fahrgäste mit eingeschränkter Mobilität
Die angebotenen Pauschalreisen und Tagesfahrten sind im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität dann nicht geeignet, sofern ein Ein- bzw. Aussteigen in bzw. aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

4. Versicherungen
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit bei unserem Partner ERV Reiseversicherung - www.erv.de

5. Sonstiges
Im Übrigen gelten unsere im Katalog abgedruckten Allgemeinen Reisebedingungen.
powered by easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk